Pflanzeninfo

Einlegegurken

Sorte: 
Vorgebirgstrauben
Pflanzenfamilie: 
Gurkengewächse
Beschreibung: 

Die aus Nordindien stammende Kulturpflanze ist sehr wärmeliebend und trägt daher schon bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt Schäden davon.

Mischkultur:

Gurken stehen gern neben Bohnen, da diese den Wind bremsen und für ein warmes Klima sorgen. Weiterhin stehen sie gut neben Zwiebeln, Salat und Rote Rübe. Schlecht dagegen ist Rettich, der bei sehr trockenem Wetter die Blüten taub werden lassen kann, wodurch Sie nicht befruchtet werden.

Gesundheit und Verwendung:

Gurken sind wasserreich und kalorienarm. Sie eignen sich in der Hausmedizin bei Problemen mit der Haut und der Verdauung. Diese Gurkensorte eignet sich ausschließlich zum Einwecken.