Pflanzeninfo

Kürbisse

Sorte: 
Butternut Waltham
Pflanzenfamilie: 
Gurkengewächse
Beschreibung: 

Kürbisse wurden bereits vor 5000-7000 Jahren in Mexiko kultiviert. Der Gartenkürbis ist bekannt dafür, dass er die größten Früchte der Pflanzenwelt hervorbringt. Sie sind frostempfindlich und anspruchsvoll hinsichtlich Wärmebedarf.

Der 'Butternut Waltham' ist sehr gut lagerfähig und handlich zu verarbeiten, da er reichlich Fruchtfleisch und nur eine kleine Samenhöhle hat.

Mischkultur:

Kürbisse stehen gern neben Bohnen, da diese Stickstoff sammeln, den Wind Bremsen und somit für ein warmes Klima sorgen. Ansonsten nehmen Kürbisse sehr viel Platz ein und verdrängen eher andere Pflanzen.

Gesundheit und Verwendung:

Kürbisse fördern die Verdauung und stärken das Immunsystem. Sie enthalten Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Kalium, Vitamin B und C und vieles mehr. Kürbisse kann man gebacken oder zu Suppe verarbeitet verspeisen. Kürbiskerne wirken sich positiv auf den Cholesterinspeigel aus.