Pflanzeninfo

Petersilienwurzel

Sorte: 
Osborne
Pflanzenfamilie: 
Doldengewächse
Beschreibung: 

Ursprünglich kommt diese zweijährige Pflanze aus dem Mittelmeerraum. Sie wird als Wurzelgemüse angebaut, wächst jedoch wie Petersilie auf humusreichen und durchlässigen Böden am Besten. Sie bevorzugt einen sonnigen Standort und muss nur wenig gegossen werden.

Die Sorte Halblange bildet eine mittellange, glatte, kegelförmige Wurzel und bringt einen hohen Ertrag.

Mischkultur:

Wie auch bei den Möhren wachsen neben der Petersilienwurzel Liliengewächse wie Zwiebel sehr gut.

Gesundheit und Verwendung:

Wurzelpetersilie ist sehr reich an ätherischen Ölen. Sie wird zur Würzung von Suppen mitgekocht. Gebacken bekommt Sie ein süßes Aroma. Ihre glatten Blätter können wie Blattpetersilie verwendet werden.