Pflanzeninfo

Zucchini

Sorte: 
Zuboda
Pflanzenfamilie: 
Gurkengewächse
Beschreibung: 

Zucchini sind eine Unterart der Kürbisse und waren bis vor 25 Jahren in Deutschland weitgehend unbekannt. Zucchini sind unreif geerntete Früchte und werden häufig geerntet bevor die Blütenblätter abgefallen sind. Belässt man diese bis zur Reife an der Pflanze, wachsen sie zu großen länglichen Kürbissen heran.

Die 'Zuboda' hat ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Fruchtwachstum und vegetativen Wachstum.

Mischkultur:

Zucchini stehen wie Kürbisse gern neben Bohnen.

Gesundheit und Verwendung:

Zucchini haben viele Mineralstoffe wie Kalium und Vitamin E. Der hohe Überschuss an Basen löst im Körper Harnsäure. Zucchini kann man roh im Salat oder gekocht essen. Gebraten oder gegrillt entwickelt sie ein leckeres buttriges Aroma.