Wie kann ich Gemüse anbauen?

Hier stellen wir dir Kurz und Knapp vor, was du bei ernte-mich bekommst und was du dafür investierst. 

Direkt zum Beetbaukasten.

wurzel

So funktioniert's

  • Du mietest über ein Jahr  von März bis Dezember  eine beliebig große Beetfläche
  • Die Mindestgröße beträgt 20 m² und kann jeweils um 10 m² erweitert werden
  • Der Boden ist bereits gedüngt und vorbereitet 
  • Beratung  bekommst du durch Workshop's, E-Mails und regelmäßig  vor Ort
  • Gartengeräte, Wasser und dein Anbauplan sind ebenfalls schon vor Ort
  • Ist ein kleiner Teil deines Beetes abgeerntet, stehen Jungpflanzen und  Saatgut zum Nachsetzen/-säen  bereit
  • Alle Biopflanzen und -saatgut   für dein Beet  kommen direkt aus unserem Gewächshaus und sind in der richtigen Menge vorbereitet
  • weitere Materialien wie Mulch und Pflanzhilfen  sind inklusive
  • Trotzdem dein Beet mit einem Zaun gesichert ist, hast du jederzeit  freien Zugang  mittels Zahlenschloss
  • Das Wichtigste:  Du hast die freie Wahl, welches Gemüse angebaut wird und  kannst auch Online ein Beet erstellen 

Deine Vorteile beim selbst gärtnern!

Du bewegst dich an der frischen Luft, lernst alles über den Gemüseanbau und kannst die Natur erleben.

 

Du produzierst  Biogemüse in der Stadt, näher geht es nicht.

 

Die Gemüsesorten sind  nach Geschmack selektiert   und werden jährlich verbessert.

 

Dank  Mischkultur und bodenschonender Handarbeit, bekommst du Gemüse mit vollen Inhaltstoffen, aber zum halben Biopreis. 

 

Gemüse, Obst und Kräuter, über 50 Arten und  über 100 Sorten pflanzen, frisch ernten und sofort genießen.

 

Keine Anwendung von Herbiziden oder Pestiziden, nur Maßnahmen zur  Förderung von Nützlingen und damit ein gesunder Boden und reines Grundwasser.

 

Ökologische  Kreislaufwirtschaft  durch selbsterzeugten Kompost.

 

Nirgendwo bekommst du nachhaltiger erzeugtes Gemüse. Nur hier kannst du mit der Natur gärtnern.

DEINE ökologische Investition

  • 20m² vorbereiteter und gedüngter Boden inklusive aller Geräte, Pflanzhilfen, Wasser, Pflanzen und Saatgut kosten 19 € im Monat (bei 10-monatigen Saison), folglich 190 € jählich oder 9,5 je m² und Jahr  inklusive MwSt.
  • 30m² kosten nur noch 9 €/m², 40 m² schon nur noch 8,50€/m² und ab 50 m² nur  8€/m² für die gesamte Saison
  •  du benötigst etwa 2h um ein 20m² Beet anzulegen und etwa 1h Pflegezeit pro Woche (jede Woche)
  • durch mulchen mit  Heu oder zusätzlich mit Folie spart ihr nochmals Zeit und braucht auch im Hochsommer max. 2 mal in der Woche gießen